Volvo V40

Sichern Sie sich jetzt unsere Umtauschprämie !

Mehr Details

Erste klimaneutrale Produktionsstätte von Volvo

Wärmegewinnung aus Müllverbrennung, Biomasse und Biokraftstoff Strom kommt bereits seit dem Jahr 2008 aus erneuerbaren Energien - Wichtiger Schritt auf dem Weg zur klimaneutralen Fertigung.

Mehr Details

Euro NCAP: Neuer Volvo XC60 ist „Best in Class 2017“

Bester großer Offroader und das Beste aller im Jahr 2017 getesteten Fahrzeuge

Mehr Details

Volvo V40

Sichern Sie sich jetzt unsere Umtauschprämie beim Kauf eines V40 "Future" und blicken Sie entspannt in die Zukunft!

Unsere Verkaufsberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Tel.: 040 - 711828 - 77

schliessen

Erste klimaneutrale Produktionsstätte von Volvo

Köln. Das Volvo Motorenwerk im schwedischen Skövde ist die erste klimaneutrale Produktionsstätte des Unternehmens. Die Fertigungsanlage wird seit 1. Januar 2018 aus erneuerbaren Quellen beheizt, nachdem sie schon länger Strom aus regenerativen Energien bezieht. Als erstes Volvo Werk weltweit erreicht Skövde diesen Status und markiert damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer klimaneutralen globalen Volvo Fertigung bis 2025.

„Eine Verbesserung der Energieeffizienz hat bei uns oberste Priorität. Die dann noch benötigte Energie wollen wir möglichst aus erneuerbaren Ressourcen gewinnen“, erklärt Javier Varela, Senior Vice President für Fertigung und Logistik bei Volvo Cars. „Das Werk in Skövde ist ein wichtiger Teil unserer intensiven Bemühungen, den ökologischen Fußabdruck zu verringern. Wir sind stolz darauf, auf dem Weg zu einer klimaneutralen Fertigung eine Vorreiterrolle innerhalb der Automobilindustrie einzunehmen.“

Skövde ist eines von nur wenigen klimaneutralen Automobilwerken in Europa. Die Vereinbarung zwischen Volvo Cars und dem lokalen Versorger sieht vor, dass die im Werk benötigte Wärme aus Müllverbrennung, Biomasse und recyceltem Biokraftstoff generiert wird. Bereits seit dem Jahr 2008 bezieht Skövde, wie auch viele andere europäische Werke des schwedischen Premium-Herstellers, zudem den Strom aus erneuerbaren Energien.

„Dies ist ein toller Moment sowohl für das Werk Skövde als auch für Volvo Cars“, freut sich Stuart Templar, Volvo Director für Nachhaltigkeit. „Der Umweltschutz ist einer unserer Markenwerte. Gemeinsam mit unserem Plan, ab 2019 alle neuen Volvo Modelle zu elektrifizieren, wird die klimaneutrale Fertigung unseren CO2-Fußabdruck verringern und so die weltweiten Anstrengungen gegen den Klimawandel unterstützen.“

Im Zuge seiner Vision 2025 sucht Volvo Cars stetig nach innovativen Wegen. Schon 2016 wurde beispielsweise im belgischen Fertigungswerk Gent ein Fernwärmesystem eingeführt, das die CO2-Emissionen um 40 Prozent reduziert und 15.000 Tonnen CO2 pro Jahr einspart.

„Wir werden auch weiterhin aktiv mit unseren Energieversorgern in allen Regionen zusammenarbeiten, um den Zugang zu erneuerbaren Energien für unsere Fertigungswerke sicherzustellen“, so Javier Varela.

Volvo Der neue XC60 T6 AWD Geartronic: Kraftstoffverbrauch 7.8 l/100km, CO2-Emissionen 177 g/km. (jeweils kombiniert)
schliessen

Euro NCAP: Neuer Volvo XC60 ist „Best in Class 2017“

Köln. Der neue Volvo XC60 ist von der europäischen Prüf- und Sicherheitsorganisation Euro NCAP mit dem „Best in Class 2017“ Award ausgezeichnet worden. Das Premium-SUV überzeugt in zwei Kategorien auf ganzer Linie: als bester „Großer Offroader“ und als Fahrzeug mit den besten Test-Ergebnissen des vergangenen Jahres überhaupt.


Die Ergebnisse des Euro NCAP Crashtests unterstreichen eindrucksvoll die Führungsposition des schwedischen Premium-Herstellers in Sachen Sicherheit: Der Volvo XC60 erzielte mit 98 Prozent einen fast perfekten Wert beim Insassenschutz für Erwachsene, und ist bei den Assistenzsystemen mit einer Wertung von 95 Prozent in der Klasse der großen Offroader 20 Prozentpunkte besser als der Zweitplatzierte im letzten Jahr.

„Der neue Volvo XC60 ist eines der sichersten Fahrzeuge, das Volvo jemals gebaut hat“, kommentiert Malin Ekholm, Vice President, Volvo Cars Safety Center, den Erfolg. „Er steckt voller neuer Technik, die den Fahrer unterstützt, Beifahrer und andere Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Fahrradfahrer schützt sowie das Kollisionsrisiko verringert. Wir sind stolz, dass unser anhaltendes Engagement bei der Entwicklung neuer Sicherheits-Features mit dem Euro NCAP ‚Best in Class‘-Award gewürdigt wurde.“

Mit dem Euro NCAP Award tritt der Volvo XC60 in die Fußstapfen des Volvo XC90, der 2015 ebenfalls zum besten großen Offroader gekürt wurde und die besten Ergebnisse in diesem Jahr erzielte. Ein weiterer Euro NCAP Gewinner war der Volvo V40 in der Klasse der kleinen Familienfahrzeuge.

„Unsere Vision ist, dass bis 2020 niemand mehr in einem Volvo zu Tode kommt oder schwere Verletzungen davonträgt“, so Ekholm weiter. „Die Erfolge des Volvo XC60 sind Beispiele dafür, wie wir mit der Entwicklung modernster Sicherheits- und Assistenzsysteme dieser Vision folgen.“

Gemeinsam mit dem Volvo S90 und dem Volvo V90 schreibt der Volvo XC60 Geschichte: Volvo ist der erste Hersteller, der für drei Fahrzeuge Top-Platzierungen bei den Euro NCAP Tests von Notbremssystemen erreicht: innerorts, außerorts und für Fußgänger. Alle drei Fahrzeuge konnten als Einzige Bestnoten in diesen drei Kategorien erzielen. 

Der Volvo S90 und der Volvo V90 erzielten zudem ebenfalls Bestwerte bei den Euro NCAP „Best in Class“-Awards: 95 Prozent beim Insassenschutz für Erwachsene und 93 Prozent bei den Assistenzsystemen.

Die Euro NCAP Auszeichnung folgt auf die Wahl des Volvo XC60 zu Japans „Car of the Year 2017-18“. Die zweite Modellgeneration des Premium-SUV hat außerdem die britischen „Car Tech Awards 2017“ für das sicherste Fahrzeug, die besten Sicherheitstechnologien und die beste Satellitennavigation gewonnen. Gekrönt wurde der Volvo XC60 außerdem als Luxus-SUV des Jahres im Rahmen der von Professional Driver vergebenen „Car of the Year“-Auszeichnung. Der Volvo XC60 ist außerdem einer der drei Finalisten bei der Wahl zum „North American Utility of the Year“, deren Gewinner im Rahmen der North American International Auto Show am 15. Januar 2018 in Detroit bekanntgegeben wird. 

Die „Best in Class“-Auszeichnungen von Euro NCAP

Neben den regelmäßigen Crashtest-Bewertungen kürt Euro NCAP alljährlich die besten Fahrzeuge ihrer Klasse. Die Gewinner haben deutlich besser abgeschnitten als ihre Wettbewerber im abgelaufenen Kalenderjahr. Entscheidend sind die einzelnen Bewertungen in den Kategorien Erwachsenen- und Kindersicherheit, Fußgängerschutz sowie Sicherheitssysteme.

Volvo Der neue XC60 T8 TWIN ENGINE AWD: Kraftstoffverbrauch 2.1 l/100km, Stromverbrauch 17.8 kWh/100km, CO2-Emissionen 49 g/km. (jeweils kombiniert)
schliessen