Alle Volvo Modelle erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp

Benziner mit Partikelfilter und SCR-Technik für Dieselmodelle - Neue Norm liefert realistischere Abgas- und Verbrauchswerte - Erst ab September 2019 für alle bestehenden Modelle verpflichtend

Mehr Details

Bautzener Autohaus Schön gehört zu den besten Volvo Händlern in Deutschland

Vertragspartner überzeugte im Jahr 2017 in allen Wertungskriterien

Mehr Details

Alle Volvo Modelle erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp

Köln. Volvo geht voran: Ab sofort erfüllen alle Volvo Modelle die Grenzwerte der neuen Abgasnorm Euro 6d-Temp. Volvo setzt damit schon jetzt die gesetzlichen Anforderungen um, die erst im September 2019 für alle bestehenden Modelle verpflichtend werden. Nach der Ankündigung, bei neuen Modellen künftig ausschließlich auf elektrifizierte Antriebe zu setzen, unterstreicht Volvo mit der schnellen Umsetzung der Abgasnorm Euro 6d-Temp erneut seine Vorreiterrolle in den Bereichen Antriebstechnik und Umwelteigenschaften. 

Die Abgaswerte der Euro 6d-Temp Norm werden im WLTP-Zyklus (Worldwide Harmonised Light Vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieser liefert im Vergleich zum bisherigen Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) realitätsnähere Verbrauchs- und Emissionswerte: Der neue Testzyklus wird länger und bei höheren Geschwindigkeiten gefahren, berücksichtigt den Einfluss von Sonderausstattungen und umfasst zusätzliche Fahrsituationen. Wie bisher handelt es sich beim WLTP-Verfahren um eine Messung auf dem Prüfstand.

Zusätzlich werden für Euro 6d-Temp erstmals auch Schadstoffemissionen berücksichtigt, die unter realen Fahrbedingungen gemessen werden (Real Driving Emissions – RDE). Euro 6d-Temp liefert damit nicht nur realistischere Angaben zu Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen, sondern überprüft sie auch im realen Straßenverkehr.

Verpflichtend für alle Neuzulassungen ist Euro 6d-Temp ab dem 1. September 2019. Volvo stellt nun aber bereits als erster Automobilhersteller alle Modellreihen und Motorisierungen um, erreicht mit allen Motoren die Abgaswerte der strengen Abgasnorm und erweist sich damit einmal mehr als Vorreiter.

Erreicht werden die Grenzwerte der Abgasnorm bei Volvo unter anderem durch den Einsatz neuer Abgasreinigungstechniken. So sind die Benzin-Direkteinspritzer der Volvo Drive-E Motorenfamilie mit einem Benzinpartikelfilter ausgerüstet. Dieser filtert die durch die Direkteinspritzung entstehenden Partikel aus dem Abgas. Die Dieselmotoren arbeiten mit der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) zur Verringerung der Stickoxid-Emissionen (NOX). Dabei wird eine Harnstofflösung in das Abgasreinigungssystem eingespritzt. Beim Durchströmen der Abgase durch den SCR-Filter reagieren die Stickoxide mit der Harnstofflösung und werden in Stickstoff, Wasser und winzige Mengen an Kohlendioxid umgewandelt. Die NOX-Emissionen werden durch das SCR-Verfahren um bis zu 90 Prozent reduziert.

schliessen

Bautzener Autohaus Schön gehört zu den besten Volvo Händlern in Deutschland


 

·       Vertragspartner überzeugte im Jahr 2017 in allen Wertungskriterien

·       Kontinuierliche Vertriebsleistungen und hohe Kundenzufriedenheit

·       Rekordjahr für schwedische Premium-Marke in Deutschland

 

Bautzen. Das Autohaus Schön in der Neusalzaer Straße gehört zu den besten Volvo Händlern in Deutschland: Mit ausgezeichneten Vertriebsleistungen und hoher Kundenzufriedenheit hat der langjährige Vertragspartner im Jahr 2017 maßgeblich zum bundesweiten Erfolg der schwedischen Premium-Marke beigetragen. Mit über 43.000 verkauften Personenwagen erzielte Volvo im vergangenen Jahr ein nie zuvor auf dem deutschen Markt erzieltes  Ergebnis, gleichzeitig erreichten Kundenzufriedenheit und Service neue Höhen. Die Volvo Car Germany GmbH als Importeur der Marke und ihre Partnerbetriebe wie das Autohaus Schön leisteten damit einen wichtigen Beitrag zum weltweiten Wachstumskurs, der 2017 im Allzeithoch von 571.577 abgesetzten Fahrzeugen mündete.

 

Im Rahmen eines jährlichen Wettbewerbs ermittelte Volvo Car Germany die besten 25 Volvo Autohäuser Deutschlands in insgesamt vier Gruppen. Mit dieser Aufteilung stellt der in Köln ansässige Importeur sicher, dass Betriebe unterschiedlichster Größe eine faire, miteinander vergleichbare Ausgangsbasis für diesen Wettbewerb haben. Die wichtigsten Kriterien sind kontinuierliche Bestwerte im Verkauf und bei der Kundenzufriedenheit sowie Investitionen in den Markenauftritt und die Kompetenz des Betriebes.

 

Das Autohaus Schön sicherte sich im aktuellen Ranking einen Platz unter den Besten seiner Klasse. Als einer der „Record Breakers 2017“ geht es für die Gewinner im Mai 2018 auf eine außergewöhnliche „Explorer“ Reise nach China, dem größten automobilen Einzelmarkt der Welt. Die Teilnehmer besuchen neben Peking und Schanghai auch Chengdu, wo Volvo seit mehreren Jahren ein hochmodernes Produktionswerk betreibt und wo derzeit das neue Werk für die Performance-Marke Polestar entsteht.

 

„Diese Auszeichnung belohnt die intensive Arbeit, die hinter der hohen Kundenzufriedenheit und den vielen Zulassungen steckt. Wir wollen unseren Kunden den Besuch stets so angenehm wie möglich machen – sei es im Ausstellungsraum oder in der Werkstatt. Das gelingt nur mit einer großartigen Teamleistung, weshalb mein großer Dank an alle Mitarbeiter geht“, freut sich Udo Schön, Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses. „Der große Vorteil als Volvo Partner ist die vielseitige und junge Modellpalette. Nachdem im vergangenen Jahr die Neuauflage unseres Bestsellers Volvo XC60 in die Schauräume rollte, starten wir jetzt mit dem Volvo XC40 in eine neue Ära. Das erste Kompakt-SUV definiert die Marke Volvo vollkommen neu, ohne Tugenden wie Komfort, Sicherheit und innovative Technik zu vernachlässigen.“

„Wir gratulieren dem Autohaus Schön und bedanken uns für die vorbildliche Arbeit im vergangenen Jahr 2017. Unsere Partnerbetriebe bilden die Schnittstelle zu den Kunden, nur ihr permanentes Engagement sichert einen nachhaltigen Erfolg“, erklärt Thomas Bauch, Geschäftsführer von Volvo Car Germany. „Entscheidend ist dabei die Kundenzufriedenheit, die Größe allein spielt nicht die Hauptrolle. Dies berücksichtigen wir und küren daraus resultierend die erfolgreichsten Händler eines jeden Jahres.“ Für das Autohaus Schön ist die Teilnahme an der China-Reise eine weitere Auszeichnung für besondere Leistungen, herausragend war zweifelsohne die Verleihung des Volvo Excellence Award im Jahr 2015.

Die deutsche Volvo Organisation umfasst derzeit 245 Verkaufsstandorte sowie weitere 81 Servicebetriebe. Das in Bautzen beheimatete Autohaus Schön ist seit 1991 Volvo Partner.

schliessen